E-mailberatung

Über die E-Mail Beratung erhalten Sie eine schnelle, unkomplizierte und fundierte Beratung. Dringliche Fragen oder Unsicherheiten können so geklärt werden. Die E-Mail Beratung wird heute von vielen anerkannten Institutionen und privat tätigen Fachleuten angeboten. Bereits das schriftliche Formulieren Ihres Anliegens kann dabei ein erster, wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Klärung Ihrer Fragen sein. Die Anonymität und die Konzentration auf die schriftliche Äußerungsform erleichtern oft den hemmungsfreien Ausdruck persönlicher Schwierigkeiten. Es lassen sich viele, jedoch nicht alle Fragen schriftlich klären und eine E-Mail Beratung kann nicht in jedem Fall eine persönliche Beratung ersetzen.

Vorgehen und Kosten der E-Mail Beratung

Kontaktaufnahme: Sie melden sich per E-Mail über das Kontaktformular. Beschreiben Sie in wenigen Sätzen Ihr Anliegen. Überweisen Sie das 1. Beratungshonorar auf das Geschäftskonto der Praxis, dessen Daten Sie über eine kurze Bestätigungsmail durch mich erhalten.

Erste Beratungssequenz: Sobald Ihre Überweisung auf dem Praxiskonto ersichtlich ist, erhalten Sie einen auf Sie zugeschnittenen Fragebogen. Beantworten Sie den detaillierten Fragebogen. Sie erhalten eine spezifische und fachlich fundierte Beratung. Zusätzlich bekommen Sie Anregungen und allgemeine Informationen zu Ihrem Thema.

Weitere Beratungssequenzen: Je nach Bedürfnis gehen Sie den eingeschlagenen Beratungsweg weiter und fordern weitere E-Mail- Dialogsequenzen an.

Kosten E-Mail Beratung: Erste Beratungssequenz mit Bestandsaufnahme für 75 Euro und weitere Beratungssequenzen für 60 Euro.

Anfrage für eine E-Mail Beratung

Ich freue mich, mit Ihnen in Kontakt treten zu dürfen! Teilen Sie mir Ihr Anliegen mit. Ich werde Ihnen kompetent und einfühlsam antworten.











Geschlecht


Allgemeine Geschäftsbedingung*

Was ist die Summe aus 8 und 8?